Foto: wscher / www.fahrradjournal.de

Tja, der gute alte Fahrradladen! Er ist noch immer da und das ist auch gut so. Aber in den letzten Jahren hat sich auch einiges getan. Viele neue Läden sind hinzugekommen und haben damit zur Vielfalt des Angebots beigetragen. Oder sind die neu hinzugekommenen Bike Shops etwa alle nach dem gleichen Muster gestrickt? Eine neue Serie und Kategorie im fahrradjournal heißt Bike Shops, die regelmäßig unregelmäßig erscheinen wird. fahrradjournal besucht traditionelle, alteingessene, fast vergessene, hippe oder brandneue, große oder mikroskopisch kleine Fahrradgeschäfte, stellt sie vor und gibt seinen Senf dazu. Start ist am Dienstag mit dem TWO WHEELS GOOD Pop-up Shop in Berlin. Das Foto ist nur ein kleiner Vorgeschmack darauf. Bis dahin!

Text und Fotos: wscher