Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013

I am Dandy

Der Fotoband „I am Dandy“ porträtiert einen Typus Mensch, der seit einigen Jahren wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt ist. Unter Velophilen nicht zuletzt im Zuge des London Tweed Ride erinnerlich, als einige Dandys sozusagen direkt aus der Savile Row aufs Rad stiegen. Dabei ist das Konzept des Dandys eigentlich nichts anderes, als eine weitere Variante kreativ zu werden und am Ende bei sich selber anzukommen. Entgegen dem Titel des Buches, das bereits im September 2013 bei Gestalten erschienen ist, sollte sich niemand selbst als Dandy bezeichnen. Frei nach Dandy Winston Chesterfield, kann man sich schließlich nicht selbst zum Ritter schlagen. Dafür braucht der echte Dandy die stilvolle Garderobe aber auch dann, wenn niemand gerade hinguckt. Ein sowohl erfrischendes als auch inspirierendes Buch. Alles bereits bestens dargestellt und erklärt im Video.

Text: wscher / Video: Gestalten / Photographs by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013

I am Dandy, Rose Callahan (Fotos), Nathaniel Adams (Texte), Gestalten September 2013, Format: 22.5 x 29 cm, 288 Seiten, in englischer Sprache, 39.90 Euro

 Flattr this

Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013
Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013
Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013
Photograph by Rose Callahan from I am Dandy, Copyright Gestalten 2013

About the author

fahrradjournal

View all posts

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *