Foto: wscher / www.fahrradjournal.de

Kleine Dinge

Foto: wscher / www.fahrradjournal.deAch, Weihnachten! Weihnachten und Geschenktipps für Radfahrerinnen und Radfahrer überall. Nach den Weihnachtskarten geht es heute um die Geschenke selbst. Es sind die kleinen Dinge, die das gewisse Etwas besitzen, erwachsenen Menschen beim Öffnen winziger Schachteln leuchtende Kinderaugen ins Gesicht zu zaubern.

Und ein bisschen Sehnsucht nach der guten, alten Zeit, die nie einmal war, passt emotional zu den kommenden Festtagen. Zu den kleinen Dingen, die eine Zeitbrücke bauen, gehören Tools von Brooks England. Tatsächlich handelt es sich um Schlüssel! Wenn sie auch nicht real die Zeit aufschließen, besitzen sie doch wenigsten einen praktischen Nutzen.

So verweist der „1909 Adjustable Spanner & Tyre Lever“ auf das Jahr 1909, als Mister Brooks und Sohn den Gabelschlüssel zum Patent eintrugen. Damit sind Schlüsselgrößen zwischen 1-19 mm einstellbar. Gleichzeitig dient das Werkzeug, wie der Name verrät, als Reifenheber. Preis: 35,00 Euro. Ein „Wheel Kit“ besteht aus 3 Reifenhebern aus verchromtem Stahl sowie Speichennippelspanner aus titanbeschichtetem, rostfreiem Stahl. Preis: 25.00 Euro.

Mit dem „MT21 Multi-Tool“ kann man unter dem Weihnachtsbaum von der nächsten Radreise träumen. Es besteht aus 21 Werkzeugen: 7 Sechskantschlüssel, 3 Schraubendreher, 3 Torxschlüssel, 4 Speichenschlüssel, Kettennieter, Sattelspanner, Messer und – ganz wichtig – einem Flaschenöffner. Das Tool kommt mit Lederetui wahlweise in ochra, braun und schwarz. Preis 59,00 Euro.

Text: wscher / Fotos: wscher / Brooks England

Flattr this

Foto: wscher / www.fahrradjournal.deFoto: wscher / www.fahrradjournal.deFoto: wscher / www.fahrradjournal.deFoto: Brooks England

About the author

fahrradjournal

View all posts

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *