Foto: Berliner Fahrrad Schau

Save the date: Berliner Fahrrad Schau 2013

Foto: Berliner Fahrrad Schau Wir freuen uns, wann immer wir etwas von der Berliner Fahrrad Schau hören. Soeben wurde mitgeteilt, dass die Messe, die B2B und B2C miteinander kombiniert, ein Wochenende später als üblich, am 9. und 10. März 2013 wieder in die historischen Hallen der STATION-Berlin am Gleisdreieck einziehen wird. Die Schwerpunkte heißen urban & design, sport & handmade, e-mobility und velo couture.

Die Berliner Fahrrad Schau hebt sich allein schon mit ihrem Ambiente von anderen Fahrradmessen ab. Hinzu kommt die Auswahl origineller Aussteller vom Rahmenbauer bis zum Modedesigner. Präsentiert werden zeitlose und moderne Interpretationen rund ums Thema Fahrrad, Fahrradzubehör und nicht zuletzt der urbanen Fahrradmode. Testparcours, Mini Race Track und Dirt Jump Tower inklusive. Damit wird ein Publikum vom kleinsten bis zum ausgewachsenen Bike-Fan angesprochen.

Geschwärmt hat fahrradjournal für die Ausnahmemesse bereits früher. Und die Website des Veranstalters hat gerade frische Farbe erhalten, wie dieser Link beweist. Da ist wohl Vorfreude angesagt.

Text: wscher / Foto: Berliner Fahrrad Schau

About the author

fahrradjournal

View all posts

2 Comments

  • Anke Kornbuch kommentierte um 13:23 über Google+
    „Dieses Jahr war ich so angetan, dass ich mir die VeloBerlin kurz danach geschenkt habe. Werde ich nächstes Jahr wohl wieder so machen.“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *