fahrradjournal zahl ich auch.

Posts tagged "Tour de France"
Ein ziemlich literarisches Ereignis. Die Tour de France als Graphic Novel

Ein ziemlich literarisches Ereignis. Die Tour de France als Graphic Novel

Am 1.Juli 1903 erfand der Sportjournalist Henri Desgrange das französischste Radrennen der Welt. Eigentlich nur als Werbegag gedacht, um die Auflage der SportzeitschriftL`Auto zu steigern, hat die Tour de France inzwischen über 100 Jahre auf dem Buckel, und wird wohl mithilfe ihrer Medikamente noch etliche weitere Jahre erleben. Der niederländische Comiczeichner Jan Cleijne hat nun...
David Millar: Vollblutrennfahrer

David Millar: Vollblutrennfahrer

Sprach David Millar zu Tony Rominger: „Tony“, begann ich, „ist es möglich, ein Rennen ohne EPO zu gewinnen?“ Zunächst erschien er ein wenig sprachlos. „Oh. Äh, na ja, möglich ist es“, antwortete er. Und dann: „Sicher, bei Eintagesrennen halte ich es noch für möglich. Bei den Klassikern geht es, wenn du alles richtig machst, wohl...
À la Carte: Specials und Blogs zur Tour de France

À la Carte: Specials und Blogs zur Tour de France

Mit „Volksfest auf der Straße“ ist die Eingangsnote zum 68-Seiten-Extra des Rennrad-Magazins „Tour“ überschrieben. Neben einer Tatsache klingt irgendwie auch Hoffnung aus dem Satz: „Australier, Briten und Norweger – mit ihren erfolgreich radelnden Landsleuten entdeckten immer mehr Fans aus bisher weniger radsportbegeisterten Ländern die Tour.“ Die Magazinbeilage bringt ein Interview mit „Frankreichs Liebling“ Thomas Voeckler,...
Warum Tour de France schauen?

Warum Tour de France schauen?

Dem europäischen Fußball war kaum zu entkommen. Immerhin gab es die Möglichkeit einer paradoxen Flucht nach vorn. Dazu brauchte man sich nur eine sympathische Mannschaft auszuwählen, mit der man eine Weile mitfieberte. So konnte man den Tumult per temporärer Identifikation überleben. Was die Entdeckung der Tour de France angeht, sind die Voraussetzungen etwas ungünstiger.  ...
The Road Uphill / Update

The Road Uphill / Update

The Road Uphill Die Luxemburger konnten den Film bereits im Dezember in ihren Kinos sehen. Die Dokumentation begleitet die Brüder Andy und Fränk Schleck und das Team Leopard Trek bei der Tour de France 2011. Soviel sei verraten: Wer ein bisschen genervt war von Pepe Danquarts vor sich hin plätschernder Heldenverklärung „Höllentour” – war jemand davon...
fahrradwoche 47

fahrradwoche 47

Eine Woche Fahrradkultur +++ Eine Woche Fahrradkultur +++ Eine Woche Fahrradkultur +++ +++ Für den Radiotipp haben wir diesmal den Deutschlandfunk ausgewählt. „Das Automobil stößt wegen der zunehmenden Verkehrsprobleme an seine Grenzen. Nutzen statt besitzen wird eines der Leitmotive sein, das den Verkehr von Morgen prägen könnte. Car-Sharing, Leih-Fahrräder oder Mitfahr-Börsen sind nicht nur umweltverträglicher,...